• Abo
  • Hier einloggen
    • Persönliche Daten anzeigen und bearbeiten

    • Übersicht über Ihre Newsletter-Einstellungen

    • Abonnements verwalten (inklusive KStA PLUS)

    Anmelden

    Sie haben noch kein Konto?Hier registrieren

    Ihr persönlicher Bereich

    Abonnenten-Status:Zur Zeit kein aktives Abonnement

    Abonnenten-Status:

    Jetzt Upgraden

    Als PLUS Abonnent haben Sie Zugang zu wöchentlich mehr als 250 KStA-PLUS-Artikeln

    Sie haben Zugang zu mehr als 100 PLUS-Artikeln pro Woche und genießen unsere Premium-Artikelansicht

    Bitte Aktivieren Sie Ihr Konto

    Abmelden
  • Sudoku: Hier können Sie jeden Tag den Logik-Klassiker online spielen

    Sudoku ist vielleicht das bekannteste Logikrätsel der Welt. Ursprünglich 1979 von dem Amerikaner Howard Garns erfunden, wurde es zunächst in Japan gespielt und bekam dort seinen heutigen Namen. Er bedeutet: Separiere die Zahlen. Heute lassen sich Sudokus in jedem Rätselheft finden.

    Das Schöne an unserer Online-Version ist, dass man nicht radieren muss, wenn mal ein Fehler passiert. Ganz ohne Stift und Papier – so eignen sich die Denksportaufgaben ideal für unterwegs, zu Hause oder eine kurze Pause im Büro.

    Hier das Sudoku lösen - jeden Tag neu:

    ---------------------------------

    Sudoku schnell erklärt:

    Die Grundfläche des Sudokuspiels besteht aus neun Quadraten mit jeweils neun Zahlenfeldern. Das Ziel des Spiels ist erreicht, wenn jedes der 81 Zahlenfelder mit einer Zahl von eins bis neun ausgefüllt worden ist. Dabei darf in jeder Zeile (waagerecht), Spalte (senkrecht) und in jedem der neun Quadrate jede Zahl nur einmal vorkommen. Für jedes Sudoku gibt es nur genau eine Lösungsmöglichkeit.

    Der Schwierigkeitsgrad variiert: Je mehr Ziffern bereits vorgegeben sind, desto einfacher fällt die Lösung. Einfache Sudokus lassen sich in zehn Minuten austüfteln, Kniffligere können auch mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie öfter Sudoku spielen, werden Sie merken, dass sich das Zahlenrätsel von Mal zu Mal leichter lösen lässt.

    So geht’s: Klicken Sie mit dem Mauszeiger auf das jeweilige Feld und tragen Sie die Zahl ein. Wenn Sie alle Felder aufgefüllt haben, können Sie ihre Lösung mit einem Klick auf das Feld „Überprüfen“ testen. Wenn Sie neu beginnen wollen, klicken Sie auf das Feld „Zurücksetzen“.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Rätseln!

    (tis)